Medienmitteilungen und Artikel

2023

Ungesunder Süßstoff? WHO stuft Aspartam als „möglicherweise krebserregend“ ein. 24vita. 21.08.2023

Ungesunder Süßstoff? WHO stuft Aspartam als „möglicherweise krebserregend“ ein. Soester Anzeiger. 21.08.2023

Ungesunder Süßstoff? WHO stuft Aspartam als „möglicherweise krebserregend“ ein. Frankfurter Rundschau. 21.08.2023

Ungesunder Süßstoff? WHO stuft Aspartam als „möglicherweise krebserregend“ ein. Merkur. 21.08.2023

WHO-Neubewertung: Kann Aspartam wirklich Krebs auslösen? Der Standard. 15.07.2023

Zuckerfreie Cola unter Krebsverdacht. Zeit online. 14.07.2023

WHO: Süßstoff Aspartam „möglicherweise krebserregend“. Medscape. 17.07.2023

Warnung vor Aspartam: Sind Light-Getränke wirklich krebserregend? Aponet. 14.07.2023

Wirklich krebserregend? Zurückhaltende Einschätzung auch bei europäischen Experten. Pharmazeutische Zeitung. 14.07.2023

Weniger Zucker, aber kränker? Swiss Dental Journal SSO, VOL 133, Sept. 2023

«Zu sagen, Übergewicht sei einfach eine optische Variante, ist nicht hilfreich». Republik. 30.09.2023

DK Forum. Wölnerhanssen BK.

DK Forum. Meyer-Gerspach AC.

Eine Allianz kämpft gegen den Zuckerkonsum. Zahnmedizin aktuell. 06.2023

Backwunder unter Verdacht. NZZ

Science Media Center: Süßstoff Aspartam laut WHO „möglicherweise krebserregend"

MDR Wissen: Aspartam "möglicherweise krebserregend": Ab welchen Mengen ist der Süßstoff gefährlich?

Zeit Online (Paywall): Zuckerfreie Cola unter Krebsverdacht

Focus: Steckt in Diät-Cola, Light-Produkten, Kaugummi: Aspartam „möglicherweise krebserregend“ – das sagen Experten zur WHO-Entscheidung

Der Standard: Alles, was Sie zur Debatte rund um den Süßstoff Aspartam wissen müssen

swissinfo: Can artificial sweeteners like aspartame be trusted?

Zucker und seine Wirkung. Diabetes Journal 2023. 

Zuckerersatz Erythrit: Erhöht er das Risiko für Herz-Krankheiten? Kurier.at. 01.03.2023

Diese Risiken birgt Zuckerersatz. FAZ. 22.06.2023

«Agavendicksaft lässt die Leber verfetten» – manche exotische Zuckeralternativen sind noch ungesünder als Haushaltszucker. NZZ. 11.05.2023

Ohne bitteren Nachgeschmack. Schweizer Familie. 11.05.2023

«Le sucre agit comme le tabac et l’alcool». Le Nouvelliste. 03.05.2023

«Le sucre agit comme le tabac et l’alcool». Arcinfo. 03.05.2023

«Le sucre agit comme le tabac et l’alcool». La côte. 03.05.2023

Weniger Zucker für mehr Gesundheit. Zuckermanifest. Allianz Ernährung und Gesundheit. 02.05. 2023

«Heute würde Haushaltszucker nicht mehr zugelassen». Konsider. 02.05.2023

Behandlung künftiger Patient/innen weiter verbessern. BaselAktuell. 04.2023

Experten raten beim Süssen zu Pragmatismus. 06.03.2023. NZZ

Sind Zuckerersatzstoffe wirklich besser? 06.03.2023

Süssstoff Erythrit könnte mit kardiovaskulären Ereignissen zusammenhängen. Medical Tribune. 03.03.2023

Herzinfarkt: War’s der Süßstoff? DocCheck. 03.03.2023

Kann ein beliebtes Süssungsmittel einen Herzinfarktauslösen? Eine Studie legt dies nahe – sie ist aber nicht ohne Makel. 27.02.2023. NZZ. 

 Erythrit könnte durch Störung der Thrombozytenfunktion Herz-Kreislauf-Erkrankungen provozieren. Ärzteblatt. 28.02.2023

Coca Cola und Co. reduzieren Zucker um 10 Prozent – reicht das? Züri Today. 14.02.2023


2022

Zucker - vollkommen überflüssig. Spittelfescht-Zytig. 2022

«Zuckerfreie» Produkte boomen, aber der Zuckerkonsum nimmt zu. Was läuft schief?» Watson. 26.06.2022

Süssgetränke im Test: K-Tipp fragt bei der Clara Forschung nach. Juni 2022

«Zuckersteuer: Bevormundung oder Gesundheitsschutz?» SRF Rendez-vous. 27.01.2022

«Zucker ist ein Luxusprodukt». Swiss Dental Journal. 2022


2021

Süsse Verführung. Reader's Digest CH. 03.2021

Süsse Verführung. Reader's Digest DE. 03.2021

Wenig Fast Food, wenig Zucker – reicht das? Republik Magazin. 30.08.2021

Was wir wirklich über gesundes Essen wissen. Republik Magazin. 28.08.2021

«Bereiten Sie viel selber zu». Interview Jeanne Fürst und Danica Gröhlich. 3.06.2021. 

Xylitol und Erythritol sind attraktive Kandidaten für Zuckerersatz. Hochrheinzeitung. 1.03.2021

Ein Zuckerersatz, der nicht dick macht. Sambar Dina. Basler Zeitung. 15.03.2021


2020

Nutrition'sTopNews. FoodForum. 2020

Gesund gefroren. FoodForum. 2020


2018

Wie gefährlich ist Zucker wirklich? Wölber J, Engler U, Wölnerhanssen B, Tennert C. Der freie Zahnarzt (Springer); 1 / 2018.

Leberfettanteil sinkt nach bariatrischen Eingriffen. Meyer-Gerspach AC, Peterli R, Moor M, Madörin P, Schötzau A, Nabers D, Borgwardt S, Beglinger C, Bieri O, Wölnerhanssen BK. Communiqué St. Clara Forschung AG, 29.05.2019. 
«Oma hat doch Recht». Badische Zeitung, 22.12.2018. Reges Gehirn, Träger Darm. Badische Zeitung, Unterm Strich, 21.12.2018. 

The adverse effects of sugar consumption – why we need to reduce it. Meyer-Gerspach AC, Wölnerhanssen BK. LymphForsch, 22 (2) 2018;70-75. 

Zucker ist ein reines Luxusprodukt. Wölnerhanssen BK. Swiss Dental Journal SSO, 128 (6) 2018.

International Life Sciences Institute Taiwan. Meyer-Gerspach AC. ILSI Taiwan Newsletter, 4(1)2018. 

Le sucre, cette douce tentation. Wölnerhanssen BK. doc.be, Le magazine de la Société des Médecins du Canton de Berne. 3/2018. 

Wie gefährlich ist Zucker wirklich? Wölber J, Engler U, Woelnerhanssen BK, Tennert C. Der freie Zahnarzt (Springer), 1/2018. 

Wie die Darmschleimhaut das Gewicht beeinflussen kann. Wölnerhanssen BK, Meyer-Gerspach AC. Arbeitsgemeinschaft klinische Ernährung (AKE), Nutrition News, 1/2018. 


2017

Übergewichtige haben zu wenig Zellen mit Sättigungshormone. Universität Basel, Uni News, 29.08.2017. 


2016

Zuckersteuer auch in der Schweiz? Wölnerhanssen. SRF1 Forum, 26.05.2016. 

Süss: same, same but different. Wölnerhanssen B. Swiss knife, 4/2016. 

Kalorien – die bittersüsse Energie. Meyer-Gerspach AC. SRF Einstein, 07.01.2016, ab Minute: 22:35. 


2015

This is your brain on fructose. Wölnerhanssen BK. Superhumanradio, 04.08.2015.

Böse Fructose – Warum Fruchtzucker nicht gesund ist.Wölnerhanssen BK. Bayrischer Rundfunk, 08.07.2015. 

Fruchtzucker erzeugt weniger Belohnungsgefühle im Gehirn. Universität Basel, Uni News, 25.06.2015. 


2014

Green tea boosts your brain. Universität Basel, Uni News, 08.04.2014. 

Übergewichtige sind rascher satt als Normalgewichtige. Schweizer Nationalfond, News, 08.04.2014. 

Kontakt Claraspital

claraspital.ch
Unsere Telefonzeiten sind Montag bis Freitag von 08.00–17.00 Uhr. Ausserhalb der Telefonzeiten ist die Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Rezeption:
T +41 61 685 85 85

Alle Telefonnummern
Besuchszeiten & Anreise