Krebsforschung/Allgemeine Forschung

Die Krebstherapie hat sich in den letzten Jahren enorm schnell entwickelt. Wirksamere aber auch schonendere Therapieformen können heute eingesetzt werden.  Die Krebsforschung am Claraspital umfasst sowohl medizinisch-onkologische als auch radioonkologische (= strahlentherapeutische) Forschung inklusive Urologie und Senologie (Brustkrebserkrankungen). Die Verbesserung in der Diagnostik und Behandlung von Krebserkrankungen des Bauches, des Blutsystems, der Brust, der Lunge, der Nieren, der Hoden und der Prostata wird schwerpunktmässig erforscht.

Allgemeine Forschung
Die allgemeine Forschung beschäftigt sich mit Forschungsprojekten ausserhalb der erwähnten Gebiete wie beispielsweise der Anästhesie, Notfallmedizin, Intensivmedizin, Palliativmedizin, Kardiologie, Pneumologie und Psychoonkologie.   

Kontakt Clara Forschung

St. Clara Forschung AG
Kleinriehenstr. 43
4058 Basel

Tel.: 061 685 85 85
forschung@claraspital.ch

Spenden für Forschung